Samstag, 27. August 2016

Haul: Yves Rocher

Hallo ihr Lieben,
ich habe das erste Mal per Brief/Postkarte bei Yves Rocher bestellt. Ihr kennt bestimmt diese Mini-Kataloge, die man mit einer Antwortkarte zum Ankreuzen manchmal im Briefkasten hat. Ich hatte so einen Katalog bei meiner letzten Bon Prix Bestellung dabei und mich haben ein paar Sachen angesprochen. Was ich mir alles gekauft habe, zeige ich euch jetzt:


Relaxing Bath & Shower Gel Lavandin Blackberry
Inhalt: 400 ml
Preis: 3,99 €
Ich liebe Lavendel und hatte noch nie ein Duschgel mit diesem Duft. Leider mit Brombeere, aber Lavendel überwiegt.


I Love My Planet Glanz-Shampoo
Inhalt: 300 ml
Preis: 2,99 €
Riecht leider total nach Putzmittel. Vielleicht ist es unter der Dusche angenehmer. Glanz können meine Haare auf jeden Fall gebrauchen.


Monoi de Tahiti Traditionelles Tiaré-Öl
Inhalt: 100 ml
Preis: 6,99 €
Ich liebe diesen Duft. Im Sommer nutze ich ganz gerne Körperöle oder leichte Lotions.


Intensiver Glanz Shampoo
Inhalt: 300 ml
Preis: 2,50 €
Dieses Glanz-Shampoo riecht um einiges besser. Mal sehen ob es meinen Haaren auch Glanz verleiht.


Monoi de Tahiti Lagoon Hair & Body Wash
Inhalt: 200 ml
Preis: 1,99 €
Das passende Duschgel zum Öl. Riecht genauso gut.


Intense Shine Shampoo + Spülung
Inhalt: je 8 ml
Preis: GRATIS
Gab es zu dem passenden Shampoo dazu.


Elixier 7.9 Jugendlichkeit reaktivierende Pflege Tag
Inhalt: 50 ml
Preis: GRATIS
Gab es quasi als Werbegeschenk zu meiner Bestellung.

Kommen wir nun zu einem Produkt, dass mehrere zusammen fasst. ich habe mir ein Schönheitsproben-Paket für 1,99 € bestellt. Was drin war zeige ich euch einzeln.


So Elixir Purple EdP Für Sie
Inhalt: 0,7 ml


Cuir Vétiver EdT Für Ihn
Inhalt: 0,7 ml


Sensitive Végétal Feuchtigkeitspflege Anti-Rötungen
Inhalt: 1 ml


Comme Une Évidence EdP Intense Für Sie
Inhalt: 0,7 ml


Riche Crème Intensivpflege Tag & Nacht
Inhalt: 1 ml


Quelques Notes D`Amour EdP Für Sie
Inhalt: 0,7 ml


Anti-Âge Global Elementar-Pflege Tag
Inhalt: 1 ml


Sérum Végétal Glättende Nachtpflege
Inhalt: 1 ml


Un Matin Au Jardin EdT Zitronenverbene Für Sie & Ihn
Inhalt: 0,7 ml


Sebo Végétal Mattierende Gel-Creme
Inhalt: 1 ml


Sérum Végétal Intensiv Aufpolsterndes Serum
Inhalt: 1 ml


Sensitive Végétal Beruhigende Feuchtigkeitspflege
Inhalt: 1 ml


Make-Up-Fluid Perfekte Haut 14 H 200 Beige
Inhalt: 1 ml


Sérum Végétal Glättende Tagespflege
Inhalt: 1 ml


Elixir 7.9 Jugendlichkeit Reaktivierende Pflege Tag
Inhalt: 1 ml


Hydro Végétal Reichhaltige Feuchtigkeitscreme 24 H
Inhalt: 1 ml


Naturelle EdT Für Sie & Ihn
Inhalt: 0,7 ml


Moment De Bonheur Yves Rocher EdP Für Sie
Inhalt: 0,7 ml


Sérum Végétal Aufpolsternde Tagespflege
Inhalt: 1 ml


Sérum Végétal Konturfestigende Tagespflege
Inhalt: 1 ml

Habt ihr schon mal mit diesen Postkarten bestellt?

Freitag, 26. August 2016

New In: Elizabeth Arden

Hallo ihr Lieben,
dank einem Gewinnspiel von Konsumgöttinen darf ich ein Produkt von Elizabeth Arden testen. Vielen Dank an beide Teams dafür. Es ist sogar mein erstes Produkt dieser Marke.


Diese Karte war dabei. Auf der Rückseite eine persönliche Gratulation an mich. Finde ich wirklich eine nette Geste der Firma. Manche schicken ja nur eine Karte mit dem Firmenslogan.


Elizabeth Arden:
Eight Hour Cream All-Over Miracle Oil*
Inhalt: 100 ml
Dieses Öl kann man sowohl im Gesicht, als auch auf dem Körper und sogar in den Haaren anwenden. Mal sehen wie ich es finden werde. Eine Review wird auf jeden Fall folgen.

Habt ihr Produkt der Marke?
*PR-Sample

Donnerstag, 25. August 2016

50 Random Facts About Me

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es mal einen persönlichen Post. Viele interessiert es ja, wer denn da genau hinter dem Blog steht. Damit ihr mich ein bisschen besser kennen lernt, habe ich mich für einen Fakten-Post entschieden.

1. Mein erstes richtiges Konzert war die Eisheilige Nacht 2014, welche jedes Jahr von Subway to Sally in Kooperation mit 3 anderen, wechselnden Bands veranstaltet wird.

2. Seitdem gehe ich jedes Jahr mit meinem Stiefvater dorthin und entdecke so neue Bands. Da es immer nach Weihnachten stattfindet, schenkt er mir meist die Karte kurz vorher an Heiligabend. Seitdem haben es schon ein paar Band-Shirts in meine Sammlung geschafft.


3. So war es auch mit Unzucht. Das Bild entstand an meiner ersten Eisheiligen Nacht. Das ist der Gitarrist der Band, Daniel de Clercq. Jedes Jahr gratuliert er mir über Facebook zum Geburtstag. Sehr, sehr sympathisch :D

4. Ich habe schon immer zu Musik mit deutschen Texten und viel Gitarrensound tendiert. Angefangen hat das alles mit den Ärzten.

5. Eigentlich höre ich aber alles querbeet. Es kommt immer auf das Lied an.



6. Bevor ich meine Haare rot gefärbt habe, habe ich sie lange Zeit schwarz gefärbt.

7. Ich habe 6 Ohrlöcher, 8 Piercings und 1 Tattoo. Abgesehen von den Ohrlöchern entstand der Rest tatsächlich erst seitdem ich 18 bin. Mehr hat meine Mama mir nämlich nicht erlaubt :P

8. Im Übrigen habe ich bei keinem Piercing oder dem Tattoo Schmerzen gehabt und es hat sich noch nie was entzündet. Toi, toi, toi!



9. Mein Tattoo zeigt das Geburtsdatum meiner Mutter in römischen Ziffern und befindet sich an der Innenseite meines rechten Oberarms.

10. Da mein erstes Tattoo voll verkackt wurde, suche ich nach einem guten Tätowierer. Geplant ist vieles, aber das Vertrauen ist noch nicht da.

11. Allerdings steht fest, dass ich keine farbigen Tattoos möchte. An anderen finde ich das aber durchaus sehr cool.



12. Meine Lieblingsfrisur sieht so aus. Eine Seite ist nach hinten weg geflochten und die andere wellig und offen.

13. Da mir das meist zu lange dauert oder mein Ansatz zu weit raus gewachsen ist, habe ich zu 75 % einen Dutt oder Zopf.



14. Ich bin totaler Kaffeeholiker. Am liebsten trinke ich Cortado mit 3 Süßstoff oder Latte Macchiato mit Pfefferminz-Sirup.

15. Filterkaffee kann ich nur mit viel Milch und Zucker trinken. Darum trinke ich zuhause und bei meinen Eltern grundsätzlich Kaffee aus der Dolce Gusto.



16. Meine Katze schläft im Bett. Wer damit ein Problem hat, hat halt Pech.

17. Ich bin eher der Katzenmensch, trotzdem gab es noch keinen Hund, der mich nicht mochte.



18. Ich habe Mia seit ihrer Geburt, also dem 21.07.2012. Kein Wunder, dass ich sie als mein Katzenkind bezeichne. Mittlerweile ist sie 4.

19. Wenn jemand abfällig über Katzen oder Tiere allgemein redet, finde ich die Person direkt unsympathisch.

20. Allgemein liebe ich Tiere und bin seit kleinauf mit eher außergewöhnlichen Tieren groß geworden.

21. Früher hatten wir neben Schlangen auch Hamster, Schildkröten, Ratten usw. Trotzdem war für mich früh klar, dass ich ohne eine Katze nicht glücklich bin.

22. Auch heute hat meine Mama noch Schlangen, die größte ist eine Tigerpython.

23. Ich hatte von Anfang an keine Angst oder Scheu vor Reptilien und Amphibien. Außerdem ist es Schwachsinn, dass sich Schlangen glitschig oder so anfühlen. Wer so was sagt hat nämlich noch nie eine angefasst ;) Sie fühlen sich sehr weich und glatt an.



24. Früher war ich wasserstoffblond. Habe aber immer mal zwischen blond und schwarz gewechselt.

25. Allgemein bin ich naturblond, was mit der Zeit aber immer aschiger wurde. Meine Naturhaarfarbe gefällt mir absolut gar nicht an mir.

26. Darum färbe ich meine Haare seitdem ich 15 bin selbst. In dieser Zeit hatte ich sämtliche Haarfarben.



27. Seit Jahren gehe ich Halloween als Zombie.



28. Wobei ich jedes Jahr noch einen drauf setze.

29. Ich hasse es, wenn Erwachsene zu Halloween als Stormtrooper, Feen, Clown oder sonst was gehen. Für mich ist Halloween ein Tag an dem man tot und besonders verunstaltet raus geht. Sexy Kostüme finde ich also absoluten Mist.



30. Ich habe mal einen Stammbaum der olympischen Götter für eine Deutsch-Hausarbeit erstellt, von der mein Deutschlehrer so begeistert war, dass er sie für seine Doktorarbeit verwendet hat. Er hat mich vorher um Erlaubnis gefragt.

31. Ich bin nämlich ein absoluter Streber und liebe das Fach Deutsch. Ich vermisse auch Latein sehr :(

32. Und das obwohl ich in der ersten Klasse eine Legasthenikerin war. Ich konnte meinen Namen tanzen, aber nicht schreiben ,geschweige denn lesen.

33. Das lag daran, dass ich Polypen hatte und dauernd wie unter Wasser gehört habe. Nach einer OP und Logopäden-Besuchen war alles wieder gut.



34. Meine kleine Schwester ist 14 Jahre jünger als ich. Trotzdem haben wir ein sehr inniges Verhältnis.

35. In der Schulzeit schläft sie einmal die Woche (also am Wochenende) bei mir. In den Ferien schläft sie wann sie lustig ist bei mir. Sie ruft dann an und fragt, ob sie rüber kommen kann. (Meine Eltern wohnen nämlich nur 5 Minuten Fußweg weit weg) Wir nennen das Schwestern-Party :D

36. Dann wird zusammen gekocht, gespielt und wir gucken zusammen Kinderstunde.

37. Bei schönem Wetter gehen wir natürlich raus und machen die Spielplätze unsicher. Und ja ich setze mich auch mit in den Sandkasten und auf die Seilbahn, etc. ohne an meinem Smartphone blöd auf der Bank zu hocken.

38. Da unser Altersunterschied so groß ist, werde ich auf der Straße dauernd für ihre Mama gehalten. Wir verdrehen dann beide die Augen und fangen an zu lachen.

39. Ich hasse es, wenn ich mit meiner Schwester Händchen haltend an der roten Ampel stehe und trotzdem irgendwelche asozialen Musterbeispiele (obwohl sie ein Kind sehen oder sogar selbst welche dabei haben) über rot latschen. Meistens gibt´s dann nen blöden Spruch von mir, ob sie den Unterschied zwischen rot und grün nicht gelernt haben.

40. Aber nicht auf irgendeine unterirdische Art und Weise, da ich sehr darauf achte, wie ich vor meiner Schwester rede.



41. So sieht die ungeschminkte Wahrheit aus. Ich habe eigentlich Glück, zwar bin ich mit sehr trockener Haut verflucht, aber dafür bekomme ich selten Pickel.

42. Ich gehe auch ziemlich oft ungeschminkt raus, z. B. zum Einkaufen, in den Schrebergarten, die Kurze abholen. Außer wenn ich zum Shoppen in die Stadt fahre. Ungeschminkt wird man ja schon ziemlich blöd bei Douglas und Co angeschaut.

43. Wenn ich mich schminke sind Mascara und Augenbrauenstift, dass was ich immer verwende. Meistens reicht mir das auch schon. Ab und an überwältigt mich dann die Schminkwut und ich lege einfach los. Sowas landet dann meist auf dem Blog oder Instagram.

44. Ich liebe den Pin-up Look, also schwarzer Eyeliner, dichte schwarze Wimpern und roten Lippenstift.

45. Ich zocke unheimlich gerne. Am liebsten spiele ich Horror-, typische Ballerspiele und Autorennen.

46. Ich kann es nicht leiden, wenn ich dabei meine Figur oder mein Auto nicht sehe. Ich weiß dann nie wie weit weg die Gegner sind oder fahre überall mit dem Auto gegen. -.-*

47. Ich besitze einen Gameboy, einen DS, eine Wii und eine Xbox 360. Mit letzterer wird momentan hauptsächlich gezockt.



48. Ich gucke total gerne abends im Bett die YouTube-Videos aus meiner Abo-Liste auf dem Tablet. Meistens drängt Mia sich dann so dazwischen. Sobald ich ins Bett gehe, kommt sie mit und macht es sich auf mir gemütlich um sich in den Schlaf kraulen zu lassen. Da ist es ihr schnurz, ob ich grade was gucke oder nicht :D

49. Auch so befindet sie sich immer im selben Raum mit mir. Selbst beim Baden setzt sie sich auf den Wannenrand und döst.

50. Ich habe keinen Führerschein und seit einiger Zeit auch keine Monatskarte für den Nahverkehr mehr. Ich fahre überall mit dem Fahrrad hin oder laufe. Es sei denn, es schüttet extrem, dann ziehe ich mir Einzeltickets.

Das war gar nicht so schwer. Ich hoffe, jetzt habt ihr euch ein Bild über mich machen können. Vielleicht gibt es ja den einen oder anderen Punkt, der auch auf euch zutrifft? Dann ab in die Kommentare damit. Würde mich sehr interessieren. Habt noch einen schönen Tag :D

Review: Timeless Truth Bio-Cellulose Mask Moisturizing

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich wieder eine Review für euch. Diesmal geht es um eine Tuchmaske, die ich in einer Beautybox hatte.


Enthalten ist eine Maske, die in 30 ml Flüssigkeit getränkt ist. Sie ist 2 Jahre haltbar.

Inhaltsstoffe:


Und natürlich ein Tragebild:


Ich muss dazu sagen, dass das Anbringen eine ziemlich glitschige Angelegenheit war. Man muss zuerst eine silberne Schutzgaze abziehen und kann sie erst dann auflegen. Beginnen sollte man, laut Verpackung, am Kinn. Danach soll man die blaue Schutzgaze entfernen. Bei mir konnte ich keinerlei Unterschied ausmachen, welche Gaze welche war. Sie waren beide weiß/silber. Jetzt hieß es nur noch glatt streichen und 15-20 Minuten wirken lassen. Nach dem Abziehen das restliche Serum in die Haut einarbeiten.

Genauso bin ich also vorgegangen. Meine Haut wurde wirklich sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt. Auch der Duft war sehr angenehm. Von der Pflege her also eine echte Empfehlung. Mir hat allerdings die Anwendung an sich überhaupt nicht gefallen, was wieder Punktabzug heißt. Mir ist das Anbringen und Gaze abziehen ehrlich gesagt einfach zu zeitaufwendig. Da lobe ich mir Tuchmasken, die man aus der Packung holt, auseinander faltet, auflegt und fertig.

OK

Mittwoch, 24. August 2016

Haul: Ebay

Hallo ihr Lieben,
ich habe vor längerer Zeit ein paar Dinge via Ebay gekauft. Da die Produkte aus China kommen, hat es dementsprechend lange gedauert. Nun kam aber was blogtaugliches an und das wollte ich euch gerne zeigen.


QiBest:
Long Lasting 609
Inhalt: 8 ml
Ja, ihr seht richtig. Knallblauer flüssiger Lippenstift. Für den Alltag hier in Deutschland wahrscheinlich untragbar, aber mega außergewöhnlich.


QiBest:
Long Lasting 611
Inhalt: 8 ml
Und ein sehr dunkles grün. Da man solche Farben hier schwer bekommt, habe ich mich halt mal im Internet umgeschaut.

Was genau die Liquid Lipsticks kosten kann ich euch gar nicht mehr so genau sagen, ich schätze zusammen waren das knapp 3 Euro. Falls ihr euch grade fragt, ob diese Produkte total parfümiert riechen (hat China-Kosmetik meistens so an sich). Ja, riechen sie. Aber, ich werde sie nicht täglich tragen und der Geruch verfliegt auch sehr rasch. Ob sie zufriedenstellend decken und wie lange sie halten, werde ich euch bestimmt mal in einer Review mitteilen.

Habt ihr schon mal dekorative Kosmetik aus China bestellt?